Basel, den 07. September 2011

Copperbelt AG erhöht erneut das Kapital

( ISIN: CH0109600491; WKN: A0Q9UF)

Der Verwaltungsrat der Copperbelt AG gibt den erfolgreichen
Abschluss der zweiten Kapitalerhöhung in diesem Jahr bekannt.


Es wurden 2 Mio. Aktien aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts zum Preis von CHF 0,50 pro Aktie (CHF 0,02 Nennwert plus CHF 0,48 Agio) an Finanzinvestoren platziert. Damit steigt das Grundkapital um CHF 40.000 auf CHF 1.420.000, wobei CHF 960.000 in die freien Rücklagen gehen. Die Aktienanzahl erhöht sich um von 69 Mio. auf 71 Mio.
Die Kapitalerhöhung wurde am 15. August 2011 beschlossen und am 30. August 2011 ins Handelsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragen.
Aus den Mitteln dieser Kapitalerhöhung wurde der einzige Kredit der Gesellschaft über CHF 146.494,50 getilgt. Die freie Liquidität wird zur weiteren Entwicklung des Kupfer-Gold-Projektes der Tochtergesellschaft Dostyk Ltd. in Kasachstan verwendet. Vor allem soll damit das sehr erfolgreiche Bohrprogramm ausgedehnt werden.
Das Interesse der großen Bergbaugesellschaften am Rohstoffreichtum Kasachstans nimmt stark zu. Besonders chinesische Bergbaukonzerne investieren im benachbarten Kasachstan. Aber auch die großen multinationalen Rohstoffkonzerne haben das Land entdeckt. Vor diesem Hintergrund überrascht es nicht, dass die Kapitalerhöhung der Copperbelt AG weit überzeichnet war.

So konnte auch der Preis der neuen Aktien,  gegenüber der letzten Kapitalerhöhung, von CHF 0,30 auf CHF 0,50 pro Aktie erhöht werden.

 

Für den Verwaltungsrat,
Peter Goeggel

Disclaimer:
Das vorliegende Dokument wurde von der Copperbelt AG erstellt. Die darin geäußerten Meinungen sind diejenigen der Copperbelt AG zum Zeitpunkt der Redaktion und können sich jederzeit ändern. Das Dokument dient nur zu Informationszwecken und für die Verwendung durch den Empfänger. Es stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien der Copperbelt AG dar. Ein Bezug auf die Performance der Vergangenheit ist nicht als Hinweis auf die Zukunft zu verstehen. Die in der vorliegenden Publikation enthaltenen Informationen und Analysen wurden aus Quellen zusammengetragen, die als zuverlässig gelten. Die Copperbelt AG gibt jedoch keine Gewähr hinsichtlich deren Zuverlässigkeit und Vollständigkeit und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung dieser Informationen ergeben. Diese Pressemitteilungen/Research/Analysen/Inhalte der Internetseite darf weder direkt noch indirekt in die USA, nach Kanada, Japan und Australien, an US-Amerikaner oder Personen mit Wohnsitz in genannten Ländern übermittelt werden, noch in deren Territorium gebracht, versendet oder verteilt werden. Personen, in deren Besitz dieses Dokument gelangt, sollten sich über etwaige gesetzliche Beschränkungen bei der Verbreitung dieser Analysen informieren und diese einhalten. Jedes Versäumnis, diese Beschränkung zu beachten, kann eine Verletzung der US-amerikanischen, japanischen, australischen oder kanadischen Wertpapiergesetze oder der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit darstellen.